Aktuelle Schwerpunkte

Aktuelle Schwerpunkte:

EDI SAP ( national / international )

– Analyse, Definition und Umsetzung von EDI-Anforderungen externer Kunden im Bereich EDI-Anbindung und Prozessintegration
– Verantwortung für die technische Implementierung und Umsetzung von EDI-Anbindungen in SAP Systemen (IDOC)
– Projektmanagement für EDI-Projekte, inklusive Aktivitätenplanung, Entwicklung funktionaler Spezifikationen, Konfiguration, Test und Training
in enger Zusammenarbeit mit internen/externen Kunden sowie EDI-Partnern
– EDI-Kommunikation (BusinessMail, OFTP(2), sFTP, AS2,HTTP) und das Design der EDI-Workflows
– Prüfung und Einhaltung der EDI-Anwendungsempfehlung von GS1 Germany

SAP Entwicklung mit ABAP/4 ABAP/OO

– Etablierung von Best Practice-Prozessen/-Verfahren für EDI-Anbindungen in allen SAP-Modulen, Schwer­punkt SD, MM und FI
– Betreuung und Erweiterung von Anwendungen in allen eingesetzten SAP-Modulen mit Schwerpunkt auf SD und MM
– Schnittstellenanalyse und Entwicklung (IDOC sowie Webentwicklung mittels WebDynpro)
– Betreuung, Beratung und Umsetzung von Lagerprozesse (Anbindung SAP Handheld / Tablet)
– Aufbau von Formularen anhand von SAPscript, Smart Forms und SAP Interactive Forms by Adobe, nach Kundenwunsch

This entry was posted in Projekte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*